Liebe Besucherinnen und Besucher,

hier finden Sie Vorträge und Seminare zum Thema "Familie", "Elternsein" und "Umgang mit Kindern und Jugendlichen" usw. . Falls Sie zu einem Angebot eine Nachfrage haben, melden Sie sich gern bei mir, Ihrer Familienzentrumskoordinatorin für Reinbek, famz-reinbek@awo-stormarn.de, 0170 3758615 oder bei den jeweiligen Anbieter*innen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern und beim Besuchen der Angebote.

Liebe Grüße

Ihre Familienzentrumskoordinatorin



KOSTENFREIES Angebot

Online: Zugangsdaten per E-Mail-Anfrage: familienzentrum@kirche-bargteheide.de

Mittwoch, 16.11.22 um 19.30 Uhr

Ein Themenabend mit der Diplom-Psychologin und Kinder-, Jugend- und Elterncoachin  

ULLA CALAMNIUS_BEUNINK

"KLARE" ELTERN GLÜCKLICHE KINDER / VON ER-ZIEHUNG ZU BE-ZIEHUNG

Familien sind im Wandel. Nicht nur die Erwachsenen merken, was die Herausforderungen heutzutage bedeuten, auch die Kinder merken es immer mehr. Ihr Alltag ist geprägt von Stress, Druck und den Herausforderungen mit PlayStation, Handy und Social Media. 
Der Leistungsdruck in Schule, Freizeit und Sport war noch nie so groß wie heute und Kinder bewerten sich selbst oft nur noch für erbrachte Leistung!

Eltern fragen sich, warum ihr Kind scheinbar aus dem Nichts heraus Wutanfälle bekommt, warum es so
unmotiviert ist oder sich respektlos und aufmüpfi g verhält. Ewige Streitereien zwischen Eltern und Kindern oder unter Geschwistern zehren an den Nerven.

Doch die gute Nachricht ist: Eltern können das ändern!

An diesem Abend geht es um die Möglichkeiten, wie Eltern in eine erfüllte Eltern-Kind-Beziehung auf Augenhöhe kommen und mehr Leichtigkeit in den Familienalltag bringen können.

Online-Vortrag: "Klare" Eltern - glückliche Kinder / Von ERziehung zu BEziehung

Die AWO Familienzentren Reinbek & Glinde/Oststeinbek laden gemeinsam ein:

zum Themenabend „Sporty Kids - Bewegung als Entwicklungsmotor“

am 24.11.2022, von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in der AWO Kindertagesstätte Eggerskoppel 25 in 21465 Reinbek. Der Eintritt ist frei!

Bewegung ist eine wichtige Voraussetzung von Anfang an, um später viele weitere Dinge lernen zu können. Die Referentin Mandy Gellentin ist Kindersporttrainerin und Familienberaterin von www.verstanden-gefuehlt.de.

Der Abend wird durch einen Impulsvortrag eingeleitet mit anschließender offener Fragerunde. Der Bewegungsdrang unserer Kinder macht vor der dunklen Jahreszeit im Herbst und Winter nicht Halt. Wie werde ich dem Bewegungsdrang meines Kindes trotzdem gerecht? Welche Art von Bewegung und Sport ist in welchem Alter gut und sinnvoll? Wie motiviere ich mein Kind für Sport und welche Rolle spielen Erfolg und Leistung?

Die Anmeldung ist ganz einfach. Schreiben Sie eine kurze Mail mit Vor- und Nachnamen  an famz-go@awo-stormarn.de oder famz-reinbek@awo-stormarn.de

Dann sind Sie auf der TN Liste und ein Platz am 24.11. ist gesichert.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend ….

Themenabend: Sporty Kids - Bewegung als Entwicklungsmotor

Stormarner Familienzentren laden ein zum

Elternplausch - Ein digitaler Raum für Austausch

Wir freuen uns über alle, die zum Fragen stellen, Kennenlernen oder Zuhören online dazu kommen. Die Treffen finden online statt, damit Eltern aus allen Ecken des Kreises ohne viel Aufwand teilnehmen können. Schwerpunkt-Themen könnt ihr als Eltern gerne einbringen.

Elternplausch Famz QRJeden 1. Mittwoch im Monat 19.30 Uhr
Zum Zoom-Meeting? Einfach den QR Code einscannen.

ELTERNPLAUSCH - ein digitaler Raum für Austausch

Einladung zur Interdisziplinäre
TRAUMA-FACHTAGUNG 2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

am 16. und 17.11.2022 wird unsere 9. Interdisziplinäre Trauma-Fachtagung stattfinden – in diesem Jahr mit dem Themenschwerpunkt „Traumatisierung nach Krieg, Flucht und Naturkatastrophen“. Dieses Thema wird uns in den kommenden Monaten und vermutlich lange darüber hinaus in unserer täglichen Arbeit begleiten und uns vor besondere Herausforderungen stellen.

 

Die Fachtagung findet online auf einer digitalen Eventlocation statt. Am Mittwoch, den 16.11. erwarten Sie verschiedene Fachvorträge zu einzelnen Aspekten unseres Themenschwerpunktes - wir haben wieder hochkarätige Referent*innen gewinnen können. Am zweiten Tag bieten wir verschiedene Webinare an, in denen die Themen des Vortags vertieft werden können, aber auch noch andere Themenschwerpunkte gesetzt werden. Die Angebote sind einzeln buchbar.

 

Die digitale Eventlocation, die wir schon im vergangenen Jahr erfolgreich genutzt haben, bietet neben der Teilnahme an den verschiedenen Vorträgen und Webinaren auch Hintergrundinformationen und die Möglichkeit zum direkten Austausch und zur Vernetzung mit Kolleg*innen.

 

Wir freuen uns auf eine interessante, informative Veranstaltung und einen spannenden digitalen Austausch!

Kontakt — so erreichen Sie uns

Telefonische Sprechzeiten:
Montag - Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

FON: 04121 / 475 73 - 66

Mail: info@wendepunkt-fortbildung.de

Weitere Informationen und alle aktuellen Termine finden Sie auf unserer Website:

wendepunkt-fortbildung.de

Wir informieren Sie über die aktuellen Veranstaltungen per Email. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, melden Sie sich gerne.

Wir freuen uns auf Sie!

Wendepunkt Fortbildungszentrum 
Gärtnerstr. 10-14 
25335 Elmshorn

Unseren Newsletter können Sie über die E-Mail-Adresse info@wendepunkt-fortbildung.de abbestellen. 

Interdisziplinäre Trauma-Fachtagung 2022

Die Systemische Beraterin und Familientherapeutin INKE MUCHEWITZ bietet an drei aufeinander folgenden Terminen für Familien aus Reinbek und Glinde an:

ein Selbsterfahrungsseminar zur "MUTTERROLLE"

Beginn: 20.11.2022

Ort:  Glinde, Adresse wird auf der Homepage bekannt gegeben: https://www.systemisch-psychologische-praxis.de/

In diesem Seminar beschäftigst du dich mit Deiner Rolle als Mutter sowie Themen deiner Kindheit wie den verinnerlichten Glaubenssätzen, vorgelebten Rollenbildern und vermittelten Werten.

Hierbei werden insbesondere destruktive Denkstrukturen zugunsten eines liebevollen, wertschätzenden Blickes  auf Dich selbst verändert, sodass Du deine Leistungen als Mutter vermehrt würdigen kannst und es dir zukünftig besser gelingt alte Muster abzulegen.

Arbeitsaufträge für zu Hause vertiefen die jeweilige Selbstreflexion.

Jede Sitzung wird mit passenden Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen abgerundet.

Seminar zur eigenen Auseinandersetzung mit der "Mutterrolle"