01. April 2019

Neues Freibad geplant


Der Arbeitskreis "Familienfreundliches Reinbek" freut sich über die Entscheidung, die Uferzone des Reinbeker Mühlenteich zu einem Familienspaßbad umzubauen. Geplant sind neben einer sanft abfallenden Nichtschwimmerzone mit Badestrand und einem tollen Kinderspielplatz auch eine spektakuläre Wildwasserrutsche. Dafür soll das derzeit baufällige Wehr so umgestaltet werden, dass dort eine Naturrutsche entsteht.

Für alle gestressten Eltern wird es einen Riesenwhirlpool geben, der mit Sonnenenergie erwärmt werden soll. Die Solarkollektoren werden denkmalschutzkonform auf das Dach des Schlosses montiert werden. 

Es ist geplant, die Nutzung gratis anzubieten. Die anfallenden Kosten sollen aus den eingenommenen Strafen für Falschparker im Stadtgebiet bestritten werden. 

Derzeit wird noch diskutiert, ob im Schlosspark zusätzlich ein Streichelzoo eingerichtet werden soll, damit es dort auch im Winter ein attraktives Ziel für Familien gibt. Auch eine Rollerrennbahn und Fahrzeugausleihe (Bobby-Cars, Drei- und Laufräder) sind in der Diskussion. 

Sie möchten sich beteiligen? Schreiben Sie eine E-Mail an: 

familienzentrum@reinbek.de

Doch bitte schauen Sie vorher noch einmal auf das Datum dieser Meldung. April, April!